in charge of rock `n` roll
                       in charge of rock `n` roll

         The femal Springsteen from Ontario

Leverkusen - Topos 19.09.2019

 

an rockin´ evening with Sarah Smith and her band

Die aus der Provinz Ontario/Kanada stammende Sängerin Sarah Smith bezeichnet sich selbst als Singer/Songwriter/Rocker. Und dass kann man nur unterstreichen. Ihre Songs sind durchweg positiv und motivierend, ihre Stimme eine Referenz an Größen wie Sheryl Crow, Melissa Etheridge und natürlich Janis Joplin. Sarahs Liveshows strotzen vor Energie und Kraft, und ihre Empathie mit den Fans ist ungebrochen. Gerade ihre intensive, authentische Bühnenpräsenz macht sie aus. Sie ist der weibliche Springsteen! Im September 2019 macht sie mit ihrer Euroband einen Stopp im rheinischen Leverkusen, wo seit nunmehr 40 Jahren ein kleiner Jazzclub beheimatet ist, welcher durch seine verhältnismäßig kleine Größe von Authentizität strotzt. Das Topos. Schon viele Künstler aus dem Blues, Jazz und Bluesrock gaben sich hier die Klinke in die Hand. Ob Ian Parker, Layla Zoe, Neal Black & the healers oder Erja Lytinnen, alle standen sie hier schon auf der überschaubaren Bühne, die eine unglaubliche Künstlernähe erzeugt und Publikumsnäher nicht sein könnte.

Sarah ist eine Frau die anpackt. So lenkte sie nicht nur selbst den Tour-Van, sonder trug auch, zusammen mit ihrer Band (John Huff/drums, Deni Gauthier/guitar, Ken Ross/Bass), Verstärker, Anlagenequipment und Gitarren in die Location. Nachdem man beim gegenüberliegenden Italiener zu Abend aß, gesellte sich die Band vor Auftrittsbeginn noch kurz unter die anwesenden Fans. Um kurz vor 20.30 Uhr ging es dann auf die kleine Bühne des Topos, auf welcher die Kanadierin gut gelaunt die anwesenden Gäste begrüßte. „Red white and blue“ von ihrem aktuellen, gleichnamigen Album eröffnete den Abend, und der berühmte Funke zum Publikum sprang sofort über. Bassist Huff spielte gar nur auf 3 Saiten, nachdem es ihm nicht gelungen eine gerissene 4. Saite neu zu arretieren. Dem Sound sollte es nicht schaden. Satt röhrte es aus den beiden an der Decke befestigten Monitorboxen, Sarahs Reibstimme ging einem durch Mark und Bein. Künstlerische Integrität geht hier ganz klar vor kommerziellem Erfolg. Das spürt man ganz deutlich, wenn sich 4 Musiker eine solch kleine Bühne wie die im Topos teilt. Die emotionale Qualität und das Feeling was hier rüberkommt, ist außerordentlich! Man nimmt Sarah ohne weiteres ab, das sie auch daran glaubt, was sie singt.

Die Kanadierin führte uns mit ihrer hervorragenden Band quer durch ihr mittlerweile 11 Alben umfassendes Repartrait und machte auch vor der ein oder anderen Coverversion Gebrauch. So bekamen wir von U2With or without you„ zu hören und das wunderschöne „Valerie“ von den Zutons. Sarah gönnte ihren Mitstreiten im 2. Teil der Show noch eine schnelles Bier an der Bar und nutze die Gelegenheit zu einem fantastischem Solo ihres Songs „Looking for something“. Gänsehaut pur……

Einen weiteren Coversong gab die Band zusammen mit William Russ jr. zum Besten. Den befreundeten Musiker (Singer/Songwriter) aus Detroit traf man bereits 2017 in Leverkusen, und bescherte dem Auditorium nun “Proud Maryvon Creedence Clearwater Revival. Sarah benutze ihr Arbeitsinstrument dabei demonstrative als Ruder, und hatte die Lacher somit auf ihrer Seite.

                        Sarah mit William Russ jr. mit “Proud Mary” von Creedence Clearwater Revival.

Was bleibt ist eine Erinnerung die unbedingt nach Wiederholung schreit. Eine solch authentische Rockshow vor quasi ausgewählten Anhängern in einer kleinen, authentischen Location zu erleben, ist ein Privileg. Danke Sarah, Danke Topos.

ALL PHOTO BY: PHOTO BY: Gerwin  J. & rockfrank

 

Nur eine Woche später, am 25.09.2019, gastierte die Band dann im rund 40 KM entfernten Schwelm und traten dort in der Chocolaterie von Inhaberin Marie Rohleder auf. Ein bezauberndes Cafe mitten in der Schwelmer Altstadt mit viel Charme und Authentizität, welches eben mal zur internationalen Rockbühne umfunktioniert wurde. Hier wird Service noch groß geschrieben und das Ambiente spricht für sich. Wer vermutet hier schon eine Rock `n` roll show?!  Marie belehrte uns eines besseren. Nachfolgend noch einige Bilder eines absolut fantastischen Abends !

Am Ende gab es vom Chocolaterie Team noch jede Menge Gratis-Muffins, anlässlich des Geburtstages von Drummer John Huff.

 

 

 

ALL PHOTO BY: PHOTO BY: rockfrank

 

 

 

https://de-de.facebook.com/MarieChocolaterieSchwelm/

 

 

 

 

 

 

rockfrank

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.

Ludwig van Beethoven

Es wird keine Beatles Reunion geben, solange John Lennon weiter tot bleibt.

George Harrison

Das M in MTV stand nie für Musik, es stand schon immer für Money.

Neil Young

Wir mögen alles, was eine heftige Reaktion gegen die Norm darstellt.

Jim Morrison

Ich möchte zeigen, dass Gospel, Country, Blue, Jazz und Rock ein und dasselbe sind.

Etta James

I like beautiful melodies

telling me terrible things.

Tom Waits

Als dann feststand, dass Donald Trump gewonnen hatte, haben wir (Gov`t Mule) umgehend einen ausgedehnten Blues gespielt, um das ganze so aus unseren Systemen herauszukriegen.

Warren Haynes

Eine gute Sache an Musik ist, dass wenn sie dich trifft, du keinen Schmerz spürst.

Bob Marley

Man wird Bob Dylans Lieder auch dann noch hören, wenn wir alle längst tot sind.

Bruce Springsteen

The blues had a baby and they call it Rock`n` Roll.

Muddy Waters

Mick ist Rock, ich bin Roll.

Keith Richards

Ich weiss nicht wer ich bin. Aber das Leben ist zum Lernen da.

Joni Mitchell

Ich habe geträumt, dieses Land hätte mal wieder eine gescheite Regierung! Aber es war nur ein Traum! "Well done, Germany!"

Elton John

Jesus wurde gekreuzigt, weil er bemerkt wurde. Deswegen verschwinde ich häufig von der Bildfläche.

Bob Dylan

Wenn du dich an die 60er erinnern kannst,

warst du nicht dabei. 

Paul Kanter (Jefferson Airplane)

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler

Wir können uns nicht aussuchen wie wir sterben - oder wann. Aber wir können entscheiden, wie wir jetzt leben.

Joan Baez

Es genügt nicht, sich eine neue Regierung über den Kopf zu stülpen wie einen neuen Hut, und dann darauf zu hoffen, dass sich in der Rübe, die darunter steckt, etwas tut.

Frank Zappa

Life is what happens when you have made other plans.

John Lennon

Auf der Bühne habe ich Sex mit 25.000 Menschen. Anschließend gehe ich nach Hause. Alleine.

Janis Joplin

Musik ist eine eigene Lebensform.

Jimi Hendrix

Before Elvis there was nothing.

John Lennon

Clarence hat die E Street nicht verlassen, als er gestorben ist. Er wird sie verlassen, wenn wir sterben.

Bruce Springsteen

Der Blues und eine gute Predigt haben viel gemeinsam.

Muddy Waters

Janis starb an einer Überdosis Janis.

Eric Burdon

Blues ist harte Arbeit.

Gary Moore

Music takes us to a spiritual place.

Layla Zoe

Rock `n` roll ist Weltmusik.

Wolfgang Niedecken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Klitzing