in charge of rock `n` roll
                       in charge of rock `n` roll

                      Hardtickets forever

Was war dass doch früher für eine tolle Sache: Meistens erfuhr ich durch die lokale Tagespresse, immer samstags, die neusten Konzerttermine. Weit vor der Zeit des Internets oder anderen modernen Informationsquellen. Bei dem Wort I-Pod hätte ich wahrscheinlich an einen Eierlikör gedacht, und bei einem I-Pad an eine Schachtel mit 5 Löchern, oder so was ähnliches…. Da mir das Internet seinerzeit also noch fremd war, blätterte ich durch die gute alte Zeitung, um an die gewünschten Konzertinformationen zu gelangen. Damals hörte ich noch viel  kommerzielle Musik und besuchte Konzerte von den Simple Minds, Genesis, Aerosmith oder Bruce Springsteen (den würde ich mir allerdings auch heute noch jederzeit wieder live ansehen!). Worum es mir hier aber eigentlich geht; Damals, ich ging dann zu einer Vorverkaufsstelle und kaufte eine Eintrittskarte. Toll was?! Und was ist nun das Besondere daran? Na genau diese Eintrittskarte. Die gute "alte" Eintrittskarte, die ihr alle noch kennt. Bunt bedruckt, aussagekräftig und einfach nur schön. Wo gibt es so was heute noch? Das verhält sich doch so wie eine Langspielplatte mit einer MP3 Datei oder vielleicht auch eine CD. Sie war einfach toll, die Langspielplatte! Man hielt etwas Besonderes in der Hand. Ein Stück Musikgeschichte. Und man kann dies auf beide erwähnten Dinge beziehen. Mir geht es hier aber um die Eintrittskarte. Diese war meist aus festem Papier, eine Art Pappkarton, bunt bedruckt und oft konnte man mit den Fingern darüber gleiten und der Name der Band fühlen, da dieser meistens ein wenig ausgestanzt war. Manchmal hatte sie auch eine außergewöhnliche Form. Was ich einfach meine, man fühlte sie. Sie war ein optischer Blickfang und sie hatte Symbolwert! Alle habe ich sie mir aufgehoben, vor vielen Jahren in ein Album gesteckt (nicht geklebtJ) und schaue sie mir von Zeit zu Zeit an. Es ist irgendwie ein tolles Gefühl. Ein Stück wahrhaftige Erinnerung, etwas Besonderes. Und was da für kultige Orte hier in der Region draufstanden; Kölner Sporthalle, Dortmunder Westfallenhalle, Düsseldorfer Phillipshalle und ähnliche Locations. Tolle Konzertstätten, die bestimmt schon mal jeder von euch besucht hat. Nicht zu vergessen natürlich die Grugahalle in Essen.

Wenn ich da an die Eintrittskarten von heute denke fängt mein Rock n roll Herz an zu bluten. CTS Tickets, Eventim, Computer, Einheitslook. Oder gar zu Hause selber ausdrucken, auf einem Stück Papier!!! Hallo, das geht ja gar nicht…. Gut, für den Veranstalter sicher einfacher zur Ver- und Abrechnung, aber für den Fan, für UNS?! Ich hebe sie natürlich trotzdem noch auf, man ist ja Musikliebhaber in allen Facetten und will später mal schauen wen man so alles live gesehen hat, aber seit jener Zeit klebe ich immer ein Bild des entsprechendes Künstlers oder einen Zeitungsbericht des Konzertes mit dazu. Na ja, Gewöhnungssache, aber was will man machen. Ich komme aber noch mal zum Wesentlichen. Ihr kennt dass alle: Der Verkäufer griff in eine sehr breite Schublade oder in eine Ablage, wo sämtliche Eintrittskartenblöcke lagen. Eintrittskartenblöcke! Hört sich dass nicht toll an? Könnt ihr euch erinnern? Nummerierte Eintrittskarten zum abreißen, toll! Rrrritsch, und sie lag vor mir auf dem Tresen und kurze Zeit später in meiner Hand. Ein tolles Gefühl. Leider (fast) unvorstellbar heute. Nur noch von sehr wenigen Künstlern gibt es heute so genannte Hardtickets, und wenn dann nur in einer limitierten Auflage und auf dünneren Karton. Seit ich aber vernünftige Musik höre, weit abseits des mainstrams und dem Einheitsgedröhne des Radios, spielen sich die Konzerte meistens in Clubs oder kleineren Hallen ab, und da gibt es oft noch „original“ Karten seitens des Veranstalters. Diese sind zwar in keinster Weise mit den „königlichen“ Karten von früher vergleichbar, aber immer hin. Fürs Album wenigsten wieder ein kleine Aufwertung. Zwei der alten Tickets habe ich jetzt im Zuge dieser Erinnerung  kurzer Hand aus meinem Album entfernt, und habe sie in einen würdigen Holzrahmen zur Ausstellung an meiner Musikwand befestigt, wo es eh schon aussieht wie in einem Hardrockcafe. Ich habe mich hier für die Rolling Stones Karte der 1995`er Voodoo lounge Tour im Müngersdorfer Stadion in Köln entschieden sowie der schönen Eintrittskarte der Dire Straits von deren Tournee an gleichem Ort, zwei Jahre zuvor.

 

 

Liebe Rockgemeinde, das war mir ein kleines Anliegen, welches aus meiner Sicht aufzuschreiben wert war. Ich selbst schwelge dabei in Erinnerungen und werde in nächster Zeit bestimmt wieder zu meinem Album greifen. Auf die gute alte Zeit!

 

In diesem Sinne, rock your own way

 

 

 

rockfrank

Musik heilt.

Sarah Smith

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.

Ludwig van Beethoven

Es wird keine Beatles Reunion geben, solange John Lennon weiter tot bleibt.

George Harrison

Das M in MTV stand nie für Musik, es stand schon immer für Money.

Neil Young

Wir mögen alles, was eine heftige Reaktion gegen die Norm darstellt.

Jim Morrison

Ich möchte zeigen, dass Gospel, Country, Blue, Jazz und Rock ein und dasselbe sind.

Etta James

I like beautiful melodies

telling me terrible things.

Tom Waits

Als dann feststand, dass Donald Trump gewonnen hatte, haben wir (Gov`t Mule) umgehend einen ausgedehnten Blues gespielt, um das ganze so aus unseren Systemen herauszukriegen.

Warren Haynes

Eine gute Sache an Musik ist, dass wenn sie dich trifft, du keinen Schmerz spürst.

Bob Marley

Man wird Bob Dylans Lieder auch dann noch hören, wenn wir alle längst tot sind.

Bruce Springsteen

The blues had a baby and they call it Rock`n` Roll.

Muddy Waters

Mick ist Rock, ich bin Roll.

Keith Richards

Ich weiss nicht wer ich bin. Aber das Leben ist zum Lernen da.

Joni Mitchell

Ich habe geträumt, dieses Land hätte mal wieder eine gescheite Regierung! Aber es war nur ein Traum! "Well done, Germany!"

Elton John

Jesus wurde gekreuzigt, weil er bemerkt wurde. Deswegen verschwinde ich häufig von der Bildfläche.

Bob Dylan

Wenn du dich an die 60er erinnern kannst,

warst du nicht dabei. 

Paul Kanter (Jefferson Airplane)

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler

Wir können uns nicht aussuchen wie wir sterben - oder wann. Aber wir können entscheiden, wie wir jetzt leben.

Joan Baez

Es genügt nicht, sich eine neue Regierung über den Kopf zu stülpen wie einen neuen Hut, und dann darauf zu hoffen, dass sich in der Rübe, die darunter steckt, etwas tut.

Frank Zappa

Life is what happens when you have made other plans.

John Lennon

Auf der Bühne habe ich Sex mit 25.000 Menschen. Anschließend gehe ich nach Hause. Alleine.

Janis Joplin

Musik ist eine eigene Lebensform.

Jimi Hendrix

Before Elvis there was nothing.

John Lennon

Clarence hat die E Street nicht verlassen, als er gestorben ist. Er wird sie verlassen, wenn wir sterben.

Bruce Springsteen

Der Blues und eine gute Predigt haben viel gemeinsam.

Muddy Waters

Janis starb an einer Überdosis Janis.

Eric Burdon

Blues ist harte Arbeit.

Gary Moore

Music takes us to a spiritual place.

Layla Zoe

Rock `n` roll ist Weltmusik.

Wolfgang Niedecken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frank Klitzing